Kalender

21.11.2017 08:00 Uhr
Forscherwoche
21.11.2017 08:00 Uhr
Spendenaktion "Lippstädter Tafel"
22.11.2017 08:00 Uhr
Forscherwoche
22.11.2017 08:00 Uhr
Spendenaktion "Lippstädter Tafel"
23.11.2017 08:00 Uhr
Spendenaktion "Lippstädter Tafel"

„Hand in Hand“ ist unser Schulmotto.

Das zeigt sehr deutlich, dass die Förderung der sozialen Kompetenz neben der Vermittlung von Lerninhalten und -strategien im Vordergrund unserer Arbeit steht.

Hierbei werden tragfähige Grundlagen im Sinne der demokratischen Grundordnung gewonnen und Handlungs- und Urteilsfähigkeit entwickelt. Die Schüler/innen lernen soziale Verantwortung, Toleranz und Achtung gegenüber anderen Menschen, der Natur und der Umwelt in einem friedlichen Miteinander.

 

Das Zusammengehörigkeitsgefühl aller Personen, die am Schulleben beteiligt sind, ist zu wecken, zu vertiefen und im Alltag lebendig zu halten:
„Wir sind alle gleich“ - „Wir gehören zusammen“ - „Gemeinsam sind wir stark“ - „gemeinsam können wir etwas erreichen“  sind Leitsätze, die uns wichtig sind.

Die Fähigkeit, Hilfe zu erbeten, sie anzunehmen und sie auch in adäquater Art zu geben, wird  dabei in einem besonderen Maße gefördert und dadurch die soziale Kompetenz erweitert.

Neben den Aktionen in den einzelnen Klassen (z. B. Klassendienste, gemeinsame Feiern u.a.) bieten wir an der Grundschule Benninghausen zahlreiche schulübergreifende und zum Teil gemeinsame Aktivitäten an, um das soziale Lernen/Leben/das Zusammengehörigkeitsgefühl zu unterstützen.
Unter "Soziales Lernen" (links unter Menü / Soziales Lernen anklicken) finden Sie diese einzelnen Aktivitäten näher erläutert. Viel Spaß beim Nachlesen.