Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,

 

wir hoffen, alle hatten schöne Herbstferien und wir können gesund und mit neuem Schwung in die nächste Etappe starten.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass am Freitag, 09.11.2018 der Schulfotograf in die Schule    kommt, um aktuelle Klassen- und Lehrerfotos aufzunehmen.

 

            In diesem Jahr werden wieder die Schüler aller Klassen einzeln und als Gruppe fotografiert.

            Sie können dann entscheiden, ob Sie die Fotos bestellen möchten.

 

            Das wäre als Weihnachtsgeschenk sicher wieder eine willkommene Idee. J

 

Zudem möchten wir Sie auf die Aktion „500 Deckel…für ein Leben ohne Kinderlähmung“  hinweisen, mit der wir gemeinsam eine gute Idee unterstützen können. Im Rahmen dieser Aktion werden durch den Verkauf von Getränkedeckeln aus Kunststoff an Recyclingunternehmen Poli-Schutzimpfungen finanziert. Hierzu können Sie weitere Informationen unter -500 deckel gegen polio flyer -  finden.

 

In der nächsten Zeit werden die Deckel in den Klassen gesammelt und dann an eine zentrale Sammelstelle weitergegeben. Allen, die sich daran beteiligen möchten, sagen wir bereits an dieser Stelle vielen Dank.

 

 

Aufgrund der aktuell verschärften Datenschutzverordnungen haben wir auf der Lehrer- und Schulkonferenz die Regelungen zur Nutzung von Handys und Smartwatches bei uns an der Grundschule Benninghausen vereinbart.

 

Wir befürworten es bei uns in der Grundschule, wenn keine Handys mitgebracht werden.

 

Da es aus Gründen der Erreichbarkeit vor und nach der Unterrichtszeit nicht generell verboten werden kann, müssen auf dem Schulgelände alle Handys ausgeschaltet sein und im Schulranzen verwahrt werden. Das Tragen von Smartwatches ist in der Schule nicht erlaubt.

 

Bei einem Verstoß gegen diese Regelung wird das betreffende Gerät eingesammelt und den Eltern ausgehändigt.

 

2. Elternbrief

-----------------

Liebe Eltern!                                                                                          Lippstadt, 07.11.2018

 

Am Freitag, dem 23.11.2018 ist es soweit! Wir fahren mit allen Kindern der Grundschule Benninghausen in die Eishalle Echtrop zum Schlittschuhlaufen.        

                     

Die Abfahrt von der Schule erfolgt um 8.15 Uhr, die Rückkehr ist gegen 12.30 Uhr.

 

 

Pro Klasse können jeweils 2 Elternteile in den Bussen mitfahren. (Bitte mit der Klassenlehrerin absprechen). Leider beträgt der Eintritt für alle Eltern, ob sie Schlittschuhfahren oder nur zuschauen 3,00 € (an der Kasse in Echtrop selbst zu bezahlen).

 

!! Elternteile, die Kinder auf dem Eis mitbetreuen wollen, tun dies auf eigene Gefahr.!!

               

Die Kosten pro Kind betragen:

  • Busfahrt (Busse mit Sicherheitsgurten):                               7,00 Euro (auf alle Kinder umgelegt)
  • Leihgebühr für Schlittschuhe:                                   3,00 Euro
  • Eintritt                                                                     3,00 Euro

                                                           Gesamt:                 13,00 Euro

 

Bitte geben Sie Ihrem Kind den entsprechenden Betrag bis spätestens Donnerstag, dem 15.11.2018 mit zur Schule. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Betrag zu zahlen wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerin oder die Schulleitung, die sich bemühen einen Weg zu finden.

 

Laut Erlass ist beim Eislaufen mit Kindern das Tragen von festen Handschuhen (keine Strickhandschuhe) und Helm Pflicht.

 

Außerdem empfehlenswert: Verpflegung für den ganzen Morgen und ein zusätzliches Paar Strümpfe. Aus organisatorischen Gründen ist es nicht möglich, dass sich die Kinder am Kiosk vor Ort versorgen können.

 

Hinweise zum Ablauf: Morgens fahren alle Kinder zusammen mit den Lehrern mit

                                    dem Bus zur Eishalle.

 

Nach Absprache mit den Klassenlehrerinnen und der Abmeldung vor Ort dürfen

begleitende Eltern ihre Kinder mittags vom Eissportzentrum im Privat-PKW direkt mit

nach Hause nehmen. Kinder, die zusätzlich mitgenommen werden, benötigen eine

schriftliche Einverständniserklärung ihrer Eltern. (Formulare für Nutzung Privat-Pkw

bzw. Mitnahme liegen bei der Klassenlehrerin vor.)

 

Wir freuen uns alle auf einen erlebnisreichen Vormittag auf dem Eis!

 

Herzliche Grüße 

K.Larisch