Städtische Grundschule Benninghausen

Im Brühl 29
59556 Lippstadt

Tel.:  +49 (0) 29 45 - 57 76
Fax : +49 (0) 29 45 - 57 52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.gsb-lp.de
   
Schulleitung:  Kathrin Larisch
Stellvertreterin:

zur Zeit nicht besetzt

 

Sekretariat / Bürozeiten
Montag - Donnerstag 7:30 – 12.00 Uhr - Frau Heidemann

_________________________________________________________________________________________________
 
Randstundenbetreuung (Randi)
Leiterin: Frau Simone Berglar
Betreuungszeit: 11:30 - 13:30 Uhr
Handy: 0172-1508064

Offene Ganztagsschule (OGS)
Gesamtleitung: Frau Nina Liebau
Betreuungszeit: 8:00 – 16:00 Uhr
Telefon: 02945-5818
E - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_________________________________________________________________________________________________

 

Unsere Schule besuchen Schülerinnen und Schüler aus den Ortsteilen Benninghausen, Eickelborn, Hellinghausen, Herringhausen, Lohe und Overhagen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulstunden
Aufsicht ab 7:40 Uhr
Erste Stunde 8:00 – 8:45 Uhr
Zweite Stunde 8:45 – 9:30 Uhr

Frühstückspause 9:30 – 9:40 Uhr
Pause auf dem
Schulhof 9:40 – 10:00 Uhr

Dritte Stunde 10:00 – 10:45 Uhr
Vierte Stunde 10:45 – 11:30 Uhr

Pause auf dem
Schulhof 11:30 – 11:45 Uhr

Fünfte Stunde 11:45 – 12:30 Uhr
Sechste Stunde 12:30 – 13:15 Uhr

Klassenräume, Flure und Hallen sind Lernorte, deren Arbeitsatmosphäre in der Unterrichtszeit nicht gestört werden sollen.

Bitte warten Sie vor den Schultüren auf das Gongzeichen.

_________________________________________________________________________________________________

In unseren Elternbriefen in der gelben Mappe Ihres Kindes informieren wir Sie über aktuelle Anlässe und Termine unseres Schullebens.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hausaufgaben
Hausaufgaben ergänzen die Arbeit in der Schule. Sie sollen daher regelmäßig und vollständig erstellt werden. Achten wir gemeinsam darauf, dann wird Ihr Kind davon profitieren.
Hat Ihr Kind bei den Aufgaben Schwierigkeiten, dann sprechen Sie mit den Lehrpersonen und/oder schreiben Sie eine Notiz ins Heft.
In den Klassen 1 und 2 sollten die Hausaufgaben ca. 30 Minuten pro Tag nicht überschreiten. In den Klassen 3 und 4 sollten sie in 45 Minuten
erledigt sein.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zweimal im Schuljahr laden wir zu Klassenpflegschaftsversammlungen
ein, auf denen sich Lehrer und Eltern der Klasse austauschen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außerdem finden regelmäßig Elternfortbildungen statt, zu denen sich die Eltern der Schulpflegschaft immer interessante Themen aussuchen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stundentafel
Die Stundentafel im ersten Schuljahr umfasst zunächst 19-20 Unterrichtsstunden (ab dem 2. Hj. plus 2 Stunden Englisch). Die kostenlose Musikschul-Stunde (Jekits) kommt dazu.
Bis zum 4. Sj. steigert sich die Stundenzahl auf 26-27 Schulstunden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Schulranzen sollte möglichst nicht schwerer sein als 10 % des Körpergewichtes Ihres Kindes.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Krankheiten
Bei Krankheit Ihres Kindes, ist ein Telefonanruf, ein Fax, eine E-Mail oder eine persönliche Entschuldigung am ersten Fehltag unbedingt erforderlich.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sport
Ihr Kind hat 3 Stunden Sport. Im 2. Schuljahr werden davon 2 Stunden Schwimmunterricht erteilt, sonst gehen wir in die Turnhalle. Um die Unfallgefahr zu verringern, bitten wir Sie darauf zu achten, dass Ihr Kind keinen Schmuck trägt bzw. Pflaster zum Abkleben der Ohrringe mit dabei hat und lange Haare zusammen gebunden werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulferien Nordrhein-Westfalen 2022/2023 aktuell

Weihnachtsferien 2022 Fr, 23.12.2022 - Fr, 06.01.2023
Osterferien 2023 Mo, 03.04. - Sa, 15.04.
Pfingstferien 2023 Di, 30.05.
Sommerferien 2023 Do, 22.06. - Fr, 04.08.
Herbstferien 2023 Mo, 02.10. - Sa, 14.10.

Bewegliche Ferientage

Montag, 20.02.23 Rosenmontag

Freitag, 19.05.23 nach Christi Himmelfahrt

Freitag, 09.06.23 nach Fronleichnam

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Förderverein
Seit vielen Jahren unterstützt der Förderverein unsere Arbeit. Bei der Ausstattung für die Schülerbücherei, bei Theaterprojekten, Spielgeräten auf dem Schulhof und zusätzlichen Anschaffungen hat er sich genauso engagiert wie bei der Verwirklichung unserer Zirkusprojekte und der Unterstützung der Leseförderung.
Mitgliedsbeitrag: mindestens 10 € pro Jahr

Kontoverbindungen:

Volksbank Benninghausen eG
Konto Nr. 200 0836 800
BLZ 416 601 24

Stadtsparkasse Lippstadt
Konto Nr. 11 000 999
BLZ 416 500 01

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Getränke

Durstlöschende Getränke können in Mehrwegflaschen (z.B. „Emil“-Flaschen) mitgebracht werden. Ebenso ist es möglich, Schulmilch zu bestellen. Einwegflaschen sehen wir nicht so gerne.
Achten Sie bitte auch auf ein gesundes Frühstück als guten Start in den Tag.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bildungs- und Teilhabepaket
Erhalten Sie Unterstützung durch SGBII, SGB XII (Hartz-IV)? Beziehen Sie Wohngeld? Erhalten Sie Kindergeldzuschlag?

Dann können Sie weitere Hilfe beantragen

• Für den Schulbedarf
• Für Ausflüge, Klassenfahrten und Schülerbeförderung
• Für zusätzliche Lernförderung (Nachhilfe)
• Für die Mittagsverpflegung
• Zur Teilnahme bei Sportvereinen und Musikschule (Soziale und kulturelle Teilhabe)

Antragsformulare erhalten Sie u.a. in unserem Sekretariat.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulsozialarbeiterin

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

JeKits
Seit 2008 nimmt unsere Schule mit Begeisterung an dem JeKits (Jedem Kind ein Instrument Tanzen Singen)“- Programm des Landes NRW teil. Es kann die Kinder vom 1.- 4. Schuljahr begleiten. Näheres auf der Homepage.

_______________________________________________________________________________

Zeugnis
In der Schuleingangsphase (1. + 2. Schuljahr) gibt es nur ein Zeugnis zum Ende des Schuljahres; im 3. und 4. Schuljahr auch zum Halbjahr.
Noten erhält Ihr Kind ab dem 3. Schuljahr.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulleben

Feste, Feiern, Projekte, Fahrten, Ausflüge ...
gehören zum festen Bestandteil unseres Schullebens. Da sind zum einen die jahreszeitlichen bedingten, aber auch die in größeren Abstand wiederkehrenden Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sollte Ihr Kind eine Jacke o.ä. vermissen, können Sie gern in unserer Fundkiste (in der Vorhalle) stöbern.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Regelung zur Nutzung von Handys / Smartwatches an der GS Benninghausen (aktualisiert Sept. 2021)

Grundsätzlich befürworten wir es bei uns in der Grundschule, wenn keine Handys bzw. Smartwatches mitgebracht werden.

Da es aus Gründen der Erreichbarkeit vor und nach der Unterrichtszeit aber nicht generell verboten werden kann, können diese Geräte im Tornister mitgebracht werden.

Es gilt folgender Beschluss der Schulkonferenz:

Auf dem Schulgelände müssen alle mitgebrachten Handys oder Smartwatches ausgeschaltet sein und im Schulranzen verwahrt werden. Das Tragen von Smartwatches am Handgelenk ist in der Schule nicht erlaubt.

Wenn ein Handy / eine Smartwatch mitgegeben wird, ist von den Eltern bzw. den Erziehungsberechtigten eine Erklärung zu unterzeichnen, die bei der Klassenlehrerin abzugeben ist.

Bei einem Verstoß gegen diese Regelung wird das betreffende Gerät eingesammelt und den Eltern ausgehändigt.                                               

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Parkmöglichkeiten

Bestehen am ev. Gemeindehaus oder für längere Elterngespräche auf dem Lehrerparkplatz.

Bitte nicht in der Busschleife parken.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Busplan der Grundschule Benninghausen

Stand: 01.04.2020

Linie R66 

Busfahrplan Stand 01.04.2020

Hinfahrt zur Schule Montag – Freitag 

7:19 Uhr       Overhagen > Herringhausen > Hellinghausen > Ünninghausen > Dorfstr.

7:14 Uhr       Lohe > Eickelborn (Rosenstr./Sundernstr. ….) > Busschleife

7:38 Uhr       Eickelborn (In der Wormau/ Michaelstr./Sundernstr.) > 07:46 Lohe > 07:48 Rosenstr. > Busschleife

7:45 Uhr       (Linienwagen – Ausstieg Dorfstraße) Overhagen (Glockenweg) > Herringhausen > Hellinghausen > Benninghauser Heide   

               

Rückfahrt ab Schule   Montag – Freitag

 11:38 Uhr     ab Busschleife > Eickelborn > Lohe > Ünninghausen > Hellinghausen > Herrnghausen > Overhagen (Glockenweg)

                    ⇒ alle Kinder nach 4.   Stunde     in den Bus

 12:38 Uhr     ab Busschleife > Eickelborn > Lohe > Ünninghausen > Hellinghausen > Herringhausen > Overhagen (Glockenweg)

                    ⇒ alle Kinder nach 5. Stunde in den Bus

 12:54 Uhr     ab der Dorfstraße > Eickelborn > Lohe

 13:23  Uhr    ab Busschleife > Ünninghausen > Hellinghausen > Herringhausen >Overhagen (Glockenweg)  

 13:24 Uhr     ab Busschleife > Eickelborn

 13:43 Uhr     ab Busschleife > Eickelborn > Lohe

 

 Bei weiteren Fragen zu Fahrzeiten, Fundsachen etc. wenden Sie sich bitte an den:

 „Regionalverkehr Ruhr Lippe GmbH" - nur über www.rlg-online.de (Homepage)

 unter Service und Projekte – Fundsachen oder Beschwerde

oder unter der schlauen Nummer für Bus und Bahn - 0 180 6 / 50 40 30

(20 Cent/Anruf im Festnetz, mobil max. 60 Cent/Anruf) erreichen Sie unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unser Team steht Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung“     (RLG)           

Fundsachen Hinfahrt zur Schule:

Musshoff (02941/720242)

                                             

 

 

 

 

 

Der Förderverein, was ist das?

Der Förderverein für Deine Grundschule ist auf Wunsch der Elternvertreter schon am 12. März 1997 gegründet worden. Wir helfen und unterstützen bei der kindgerechten Ausgestaltung der Klassenzimmer und des Schulhofes. Wir geben Geld für Schulveranstaltungen und kaufen nützliches für den Unterricht. Das machen wir natürliche in enger Absprache mit Deiner Schulleitung und nehmen dabei besondere Rücksicht auf die Wünsche von Euch Schülern, aber auch von Euren Lehrern. Einige Beispiele dafür sind:

•    Forscherkästen und Bücher für den Unterricht
•    die große Schaukel und der große Rutschturm auf dem Schulhof
•    geben Geld für die Leseförderung „Alle Kinder lernen lesen“
•    4 x im Jahr laden wir Euch zu einem gesunden Frühstück ein
•    Unterstützung beim Zirkusprojekt
•    haben Spielsachen gekauft: Kicker, Torwand und noch vieles mehr.

Damit wir das alles auch so machen können, brauchen wir natürlich auf etwas Geld. Das bekommen wir von unseren Mitgliedern und von Menschen und Firmen die uns Geld spenden.

Wenn Du oder auch Deine Eltern mehr über den Förderverein erfahren wollt, könnt ihr auf der Internetseite der Grundschule unter dem Stichwort „Förderverein“ mal schauen oder Du lässt dir ein Infoblatt (Flyer) von Deiner Lehrerin oder Lehrer geben.

Viel Spaß am Unterricht.


Der Förderverein

 

Schuljahr 2022/2023

Wir entdecken einen neuen Planeten - mein erstes Bilderbuch

Die Drittklässler aus der Kunst-AG präsentierten stolz ihr erstes eigenes Bilderbuch.
Unter der Leitung der Illustratorin Laura Tschorn haben die Kinder im Rahmen des Förderprogramms "Kultur und Schule" vielfältige kreative und experimentelle Illustrationstechniken kennen gelernt, eigene kleine Geschichten verfasst und in einem eigenen Bilderbuch zusammengestellt.

Es sind wirklich eindrucksvolle Ergebnisse.

Vielen Dank an Laura Tschorn für diese tolle, vielseitige Kunst-AG

Wir hoffen auf weitere kreative Projekte 😊🖼🖌

___________________________________________________

Sommerkonzert des JeKits-Orchesters 🎶

Am 14. Juni fand das diesjährige Sommerkonzert unseres JeKits-Orchesters statt.

Gemeinsam mit den Instrumentallehrern der Musikschule Lippstadt hatten die Kinder verschiedene Stücke vorbereitet.

Unter der großartigen Leitung von Frau Babakyan und Frau Schikorra hatten die JeKits-Orchester-Kinder zuvor ein vielseitiges Programm einstudiert. Neben Kinderliedern, Frühlingsliedern und irischen Liedern war auch das Seemannslied "The Wellerman" mit dabei. Die Kinder bewiesen, dass sie ihre Instrumente melodisch erklingen lassen können und mit über 20 Instrumenten gleichzeitig eindrucksvolle Musikstücke präsentieren können. Dabei unterstützten Frau Babkyan mit ihrer Geige und Frau Schikorra mit dem Keyboard.

Vielen Dank an unsere JeKits-Kinder und die Musikschule Lippstadt

___________________________________________________

Sportfest bei bestem Wetter

Bei bestem Wetter fand am 7. Juni unser großes Sportfest am Jahnplatz in Lippstadt statt.

Alle Klassen hatten im Vorfeld im Sportunterricht fleißig geübt. So konnten großartige Ergebnisse im Werfen, Weitsprung und 50m- Laufen erzielt werden. Bei den kreativen Stationen wie Basketball, Medizinballschlange oder Sackhüpfen konnten sich die Kinder vielseitig sportlich betätigen und hatten dabei sehr viel Spaß. Zwischendurch wurden auch Denksportaufgaben absolviert. Zum Schluss des Sportfestes stand der 800m bzw. 1000m Lauf der Großen an.

Vielen Dank 😊 an unsere Sportlehrerinnen Frau Süggeler und Frau Robohm fürs Organisieren, Koodinieren der Helfer und Auf- und Abbauen der vielen Stationen. 👍

Herzlichen Dank an alle helfenden Eltern, sei es als Riegenführer oder Helfer an den Stationen.

___________________________________________________________

Autorenlesung mit Stefanie Taschinski

Im Mai konnten wir die Autorin Stefanie Taschinski bei uns begrüßen.
Für unsere Drittklässler hat sie aus ihrem Buch "Familie Flickenteppich - Wir machen Ferien" vorgelesen.

Die Kinder lauschten interessiert den lustigen und aufregenden Erlebnissen von Emma und ihrer Familie. Am Ende der Lesung durften die Kinder noch Fragen stellen, die die Autorin gerne beantwortete.

Vielen Dank an Frau Taschinski für diese interaktive Lesung und vielen Dank an das Medienzentrum Soest, welches die Lesung organisiert hat.

___________________________________________________________

Sicherer Umgang mit dem Internet und Smartphones

Smartphones, Tablets und das Internet sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Somit ist es wichtig, dass Kinder frühzeitig lernen, das Internet und Smartphones kompetent und sicher zu benutzen.

Hierzu haben wir Caja Becke (Medienbeauftragte des Kreises Soest) eingeladen. In einem zweistündigen Workshop hat Frau Becke unseren Dritt- und Viertklässlern den sicheren Umgang mit Internet und Smartphones nähergebracht. Der Fokus lag hierbei auf dem Datenschutz und dem Kennenlernen kindgerechter Internetangebote.

Beim Elterninfoabend referierte Herr Cornesse (vom Medienzentrum Soest) über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Smartphones und gab Tipps zur Medienerziehung z.B. der Mediennutzungsdauer. Sowohl Chancen als auch Risiken der neuen Medien wurden besprochen und nach dem Vortrag in der Elternrunde diskutiert.

___________________________________________________________

dsd

Bunte Überraschung für unsere Schüler und Schülerinnen🙂

 

Am Samstag, 22.04.23 haben freiwillige Eltern zusammen mit den Lehrerinnen in einer ‚heimlichen‘ Gemeinschaftsaktion für die Kinder
den grauen Schulhofbereich verschönert und in bunten Farben erstrahlen lassen 👍.

Nachdem erst das Wetter nicht ganz so mitgespielt hat und am frühen Morgen der Schulhof zunächst mit Gasbrennern
trocken gepustet werden musste, hat später die Sonne mitgespielt🌞 und die Eltern haben großartig abgeklebt und gepinselt 👍.

Nun erstrahlen auf dem Schulhof zwei Twister-Spielfelder, eine ABC-Schnecke *), ein großes Hunderterfeld*), ein Hüpfekästchen
und zwei Kreise für Spiegelspiele.

Gleichzeitig haben die Lehrerinnen die Holzklassentiere, die uns ein Vater gesägt hat, wunderbar angemalt 🙂.
Wenn diese alle noch lackiert sind, werden die Tiere vom Zaun aus den Schulhof zusätzlich verschönern 🌞.

 

Ermöglicht wurde die gesamte Aktion durch die großzügigen Spenden der Hella-Mitarbeiter im Rahmen der „Hella-Cent-Spendenaktion“
sowie der Spende des „Round Tables Lippstadt-Soest“. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Spender
und an unseren tatkräftigen Förderverein, der die Spendenaktionen organisiert hat 🍀.

 

An alle Helfer*Innen und Spender geht ein riesengroßes DANKESCHÖN 🌞
und unseren Kids wünschen wir allen noch mehr Spaß und Freude in den Pausen 🙂.

 

*) In einem weiteren Termin werden nach der Trocknungszeit noch die fehlenden Buchstaben und Zahlen ergänzt.

Hier einige Eindrücke von der gelungenen Aktion... vorher und nachher 😊👍

    

_____________________________________________________________

Schöne Osterferien

wünscht das Team der GS Benninghausen

Fotos 3b, Bergmann

_____________________________________________________________________

dsd
Vitaminfrühstück vor den Osterferien

Dank der Spende unseres Fördervereins durften alle Kinder ein Vitaminfrühstück mit extra viel Bio-Obst und Bio-Gemüse genießen. Es hat allen wieder sehr gut geschmeckt.

Unsere Drittklässler haben im Rahmen des Sachunterrichts-Themas "Gesunde Ernährung" das Vitaminfrühstück auf ein gemeinsames gesundes Frühstück ausgeweitet. So probierten sie zum Beispiel Kressequark auf Vollkornbrot mit der zuvor selbst ausgesäten Kresse. Und auch die ersten bunten Ostereier durften nicht fehlen.

Fotos 3b, Bergmann

___________________________________________________________

 dsd

Vorbereitung auf die Osterzeit

Im Rahmen des Religionsunterrichts bei Frau Wienold haben sich einige Kinder der Klassen 2, 3 und 4 mit dem Kreuzweg Jesu beschäftigt. Nach jeder Kreuzwegstation knüpften oder feilten sie thematisch passend und gestalteten so ihr eigenes Kreuz.

 ______________________________________________________________________________________________________________

Wir entdecken einen neuen Planeten

In diesem Schuljahr konnten wir erstmalig ein Kunstprojekt im Rahmen des Förderprogramms

‚‚Kultur und Schule‘‘ des Landes NRW an der Grundschule Benninghausen durchführen.

 fdfd

Dafür konnten wir eine ehemalige Schülerin unserer GS Benninghausen- Laura Tschorn – gewinnen. Sie arbeitet als freiberufliche Illustratorin und insbesondere mit Vorliebe im Papp- & Bilderbuchbereich. Sie hat bereits an anderen Schule wertvolle Erfahrungen im Rahmen der Projekte von ‚‚Kultur & Schule‘‘ gesammelt und gibt regelmäßig Lesungen und kleine Malworkshops für Erwachsene und Kinder.

‚‚Wir entdecken einen neuen Planeten - mein erstes Bilderbuch ‘‘ lautet das Motto des Projektes für unsere Schülerinnen und Schüler. Ziel dieses Projektes ist es eigene Geschichten zu erfinden und bildgestütztes Erzählen zu üben. Am Ende des Projektes hält jede*r das eigene Bilderbuch in den Händen.

Mit neuen Illustrationstechniken haben die SchülerInnen der 4. Klassen in der AG äußerst kreativ gearbeitet und experimentiert und wunderbare Ergebnisse in Form von eigenen Bilderbüchern geschaffen.   

 fdfd

Die erstellten Projekte haben die Kinder ihren Mitschülern im Rahmen einer kleinen Vorleserunde präsentiert und zum Abschluss hat Laura Tschorn aus ihrem ersten Bilderbuch „Wenn Tiere träumen“ vorgelesen.

Vielen Dank an alle 👍🙂!

 fdfd

Im 2. Schulhalbjahr sind nun Kinder der 3. Schuljahre dabei und wir freuen uns auf die

 nächsten tollen Ergebnisse. 

________________________________________________________________

Seilspring-Projekt unserer Drittklässler

Unsere Drittklässler nehmen am Präventionsprojekt „Skipping Hearts - Seilspringen macht Schule“ der Deutschen Herzstiftung teil.

Ziel von Skipping Hearts ist es, Kinder zu motivieren, sich mehr zu bewegen. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung und gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko, im Alter am Herzen zu erkranken. Die sportliche Form des Seilspringens eignet sich zudem zur Schulung und Verbesserung motorischer Grundfähigkeiten wie Ausdauer und Koordination. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Website: www.skippinghearts.de

Am Montag vermittelte ein zertifizierter Workshopleiter innerhalb von zwei Schulstunden zahlreiche Sprungvariationen des Rope Skipping - die sportliche Form des Seilspringens.
Unsere Viertklässler durften sich anschließend die Aufführung anschauen und Rope Skipping auch selbst ausprobieren.

Die Erfolgserlebnisse beim Springen motivierte die Kinder und alle hatten sehr viel Spaß dabei.
Im Sportunterricht schließt sich nun ein Aufbau-Training an.

asdf

asdf

Skipping Hearts

asdf

Herz-Vorsorge, die Schulkindern Spaß macht

asdf

Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung fördert natürlichen Bewegungsdrang

_________________________________________________________

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest 🎄,

erholsame Ferien und vor allem ein gesundes

glückliches Jahr 2023 🍀
 dsd

Herzliche Grüße

Team der GS Benninghausen

Adventsfenster am Lippstädter Rathaus, gestaltet von unseren Drittklässlern

_______________________________________________________________

Verkehrspuppenbühne für unsere Erstklässler

______________________________________________________________________________

Adventssingen

Dank unserer Musiklehrerin, Frau Bergmann, sind wir in diesem Jahr an den Adventsmontagen ganz stimmungsvoll in die Woche gestartet 🎶. Die Kinder haben mit je drei Klassen gemeinsam vor unserem wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum 🎄 in der Halle einer Weihnachtsgeschichte gelauscht und Weihnachtslieder gesungen. Begleitet wurde dies von Frau Bergmann am Klavier und Frau Süggeler an der Gitarre.

 

____________________________________________________________________________________________________

Klassenmaskottchen

Dank eines fleißigen Vaters wurde unser Wunsch nach großen Holz-Klassenmaskottchen ganz schnell erfüllt.

Die tollen Holztiere werden im neuen Jahr angemalt und im Rahmen unserer geplanten Schulhofverschönerung an dem Zaum auf dem Schulhof befestigt.

Die gesamte Schülerschaft und das ganze Team der Grundschule sagen:

                Vielen Dank Herr Fuentes, für die großartigen Klassentiere!!!

____________________________________________________________________________________________

Auch in diesem Jahr leuchtet wieder ein wunderschöner Weihnachtsbaum in unserer Schule – traditionell gespendet vom BIO Weihnachtsbaumhof Henneken aus Benninghausen.

Darüber hinaus erhalten wir jährlich eine Geldspende, die im Rahmen des Weihnachtsbaumverkaufs erzielt wird. In diesem Jahr planen wir davon einen neuen Kicker für die Pausenspielausleihe zu kaufen.

Für diese tolle 🎄Weihnachtsbaum- und Geldspende 🙂 ein ganz großer DANK von der gesamten Schulgemeinschaft der Grundschule Benninghausen an Herrn Henneken.

___________________________________________________________________________

Krankmeldungen Ihres Kindes bitte zukünftig morgens bis 8 Uhr über IServ
(Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

oder über unser Kontaktformular auf unserer Homepage vornehmen:

Kontaktformular_Krankmeldung

Vielen Dank

________________________________________________________

Nikolaustag in der Grundschule Benninghausen

"Winterzeit, kalte Zeit, lieber Nikolaus.
Komm doch schnell zu uns herein, ruh dich bei uns aus ..." 🎶

aaa

Das Lied hat der Nikolaus wohl gehört und unsere Erstklässler am Nikolaustag besucht. Mit dabei hatte er liebe Worte, gesunde Mandarinen und einige Leckereien.

Vielen lieben Dank

aa

Auch in den Klassen 2, 3 und 4 gab es eine kleine Überraschung.
Ganz besonders haben sich die Kinder über die selbst gestalteten Komplimente-Teller aus dem diesjährigen Adventskalender gefreut.

________________________________________________________

Martinsumzug 2022

dsd

Der Martinsumzug 2022 - organisiert von der Fördergemeinschaft Benninghausen in Zusammenarbeit mit der Grundschule Benninghausen - war mit dem gemeinsamen Abschluss auf dem Schulhof ein voller Erfolg.
Unsere Viertklässler haben ein Lied gesungen und dabei ein kleines Martinsspiel aufgeführt. Wunderschöne Laternen konnten bestaunt werden.

Die Brezel für die Kindergarten- und Grundschulkinder wurden vom Schützenverein Benninghausen gestiftet.

Aus dem Kakao- und Glühweinverkauf können 240€ an den Kinderhozpizverein Soest gespendet werden.

Vielen Dank allen Beteiligten und Spendern.

St. Martin auf dem Pony Wer vermisst diese schöne Laterne? Sie kann im Sekretariat der Schule abgeholt werden

________________________________________________________________

Projekttag "Toter Winkel"

Am Donnerstag, den 27.10.22, wurde für die Kinder ein besonderes Sicherheits-Projekt mit Unterstützung des Round Tables Lippstadt-Soest und des LKW`s der Firma Kuchenmeister organisiert. Seit 2008 wird das Projekt „Raus aus dem toten Winkel“ durch die Mitglieder des Round Tables LP-SO ehrenamtlich an verschiedenen Grundschulen im Kreis Soest durchgeführt. An diesem Projekttag wurden für die Kinder der 3. und 4. Klassen besondere Gefahrensituationen im Straßenverkehr besonders mit großen Fahrzeugen nachgestellt. Jedes Kind nahm einmal auf dem Sitz des LKW-Fahrers Platz und lernte so dessen Perspektive aus dem Führerhaus kennen. Ziel des Projektes ist es, die Kinder für verschiedene Gefahrensituation zu sensibilisieren und ihnen konkrete Tipps und Verhaltensweisen mitzugeben, um sich künftig noch sicherer im Straßenverkehr zu bewegen. Es war ein spannender und erkenntnisreicher Tag für unsere Kinder und wir danken den Mitgliedern des Round Tables LP und der Firma Kuchenmeister ganz herzlich für ihr tolles Engagement rund um die Sicherheit der Kinder.

_______________________________________________________________________

as

Unsere neue Schulsozialarbeiterin Frau Hütte stellt sich vor

as

Seit September 2022 ist Frau Hütte als Schulsozialarbeiterin

in der Grundschule Benninghausen tätig.

In ihrem Flyer stellt Frau Hütte sich und ihre Aufgabenbereiche vor:

asdf

Flyer Schulsozialarbeiterin

_________________________________________________

Schulgottesdienst unserer Zweitklässler

Am heutigen Donnerstag (20.10.22) besuchten die Kinder der Klasse 2 den Schulgottesdienst in der St. Martinuskirche Benninghausen. Frau Sulk-Clasen erzählte die Geschichte der kleinen Maus Frederick, die ganz besondere Vorräte für den Winter sammelte. Die Kinder überlegten im Anschluss, was sie aus dem Sommer in Erinnerung behalten und in Gedanken mit in die dunkle Jahreszeit nehmen.

____________________________________________________________

Vitaminfrühstück zum Start in die Herbstferien

dsd

dsd

Ein großes Dankeschön an unseren Förderverein, der uns das Vitaminfrühstück gesponsert hat.

dsd

Auf diesem Wege wünschen wir allen eine schöne Ferienzeit 🍁🍂🍃

dsd

Herzliche Grüße

vom Team der GS Benninghausen

__________________________________________________________________

Ausflug zum Kartoffelbauern

Zum Abschluss unserer Sachunterrichtsreihe "Wir erforschen die Kartoffel" stand am Mittwoch der Ausflug zum Kartoffelbauern an. Vorbei an den Kartoffelfeldern ging es zu Fuß Richtung Lohe. Dort angekommen durften sich unsere Drittklässler anschauen, wie Kartoffeln gelagert und sortiert werden. Außerdem durften sie beim Einsacken der Kartoffeln helfen. Zum Abschluss gab es noch ein Kartoffel-Quiz mit einer leckeren Belohnung für alle.

Als Dankeschön sangen wir den Kartoffelsong🎵, bevor es dann wieder zurück zur Schule ging.

Alle waren sich einig, dass es ein gelungener Ausflug war.

Vielen Dank an die Familie Schültken.

__________________________________________________________________

Tischtennis ein voller Erfolg

Unsere Dritt- und Viertklässler hatten Besuch vom Eickelborner Tischtennisverein. Die Kinder durften Tischtennis ausprobieren und es gab weitere Stationen wie zB Tennis auf dem großen Feld, ein Hindernisparcours und verschiedene Spielgeräte zum Ausprobieren.

Alle Kinder hatten viel Spaß dabei.

Vielen Dank an den Verein "TTA BW Eickelborn"

Am Samstag fanden dann die Mini-Meisterschaften im Tischtennis statt und auch zum Schnuppertraining in Eickelborn sind alle Kinder herzlich eingeladen.

Hier einige Eindrücke aus der 3b:

_______________________________________________________________________

Spende für unseren Förderverein!

dsd

Unser Förderverein hat sich bei der Netto-Vereinsspende beworben und wurde ausgewählt!
Im Zeitraum vom 05.09. - 03.12.2022 können alle, die bei Netto in Eickelborn einkaufen, an der Kasse "Aufrunden bitte" sagen oder ihre Pfand-Bons spenden. Der dadurch zusammenkommende Betrag kommt dem Förderverein unserer Grundschule zu Gute.

dsd

Herzlichen DANK an unsere engagierten Fördervereinsmitglieder für diese tolle Aktion

dsd

und

dsd

Herzlichen DANK an alle Spender!

_______________________________________________________________________________

dsd

Hier gelangen Sie zu unserer Corona - Sonderseite:

Corona - wichtige Informationen

Schuljahr 2021/2022

Impressionen aus unserer Projektwoche "Wir spielen Hand in Hand"

 

_______________________________________________________________________

 

TRIXITT- Sportevent an der GS Bennighausen

Heute war es endlich so weit. Der ganz besondere Trixitt-Sporttag stand an. Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm ging es los. Auch zahlreiche Eltern waren zum Anfeuern dabei. Alle Kinder waren hoch motiviert und hatten Spaß dabei, die verschiedenen Stationen ausprobieren. Geschicklichkeit und Schnelligkeit waren gefragt. Besonders im Vordergrund standen an diesem Tag Fairness und Zusammenhalt in der Klasse.

sds

Alle waren sich sicher, der Tag war etwas ganz besonderes.

sds

Vielen Dank an die Mitglieder und Unterstützer des Fördervereins.
Nur dank der großzügigen Spende konnte das Trixitt Sportevent heute stattfinden.

sds

Wenn auch Sie Mitglied im Förderverein werden möchten, dann füllen Sie die hier hinterlegte Beitrittserklärung aus. Auch einmalige Spenden sind gerne gesehen.

sds

Wir freuen uns auf weitere tolle Events an der GS Benninghausen

sd

__________________________________________________________________

Insektenhotel und Wildblumenwiese

In der Themenwoche Klima haben sich unsere Zweitklässler mit Insektenschutz beschäftigt.

Wir haben überlegt, wofür Insekten wichtig sind und wie wir sie schützen können.

Nun haben unsere Zweitklässler im Innenhof der Schule eine Wildblumenwiese eingesät und ein Insektenhotel aufgestellt. 

_________________________________________________________________

Zeitungsprojekt ein voller Erfolg

 

Die Viertklassler haben am Zeitungsprojekt teilgenommen. Täglich konnten Sie den Lippstädter Patriot lesen.

Im Unterricht drehte sich alles rund um das Thema "Zeitung". So wurde der Aufbau einer Zeitung erforscht, Lieblingsartikel ausgeschnitten und eigene Zeitungsartikel geschrieben. Im Kunstunterricht entstanden eindrucksvolle Kunstwerke und selbst im Sportunterricht wurde mit der Zeitung geturnt.

 

Nicht nur der Osterhase wurde aus Zeitungspapier künstlerisch dargestellt.

Hier sind weitere Tier-Bilder der 4a

___________________________________________________________________

 

Die selbstgebauten Nistkästen wurden aufgehängt

 

 

Hier geht es zum Schüler-Artikel

 

 

Hier geht es zur Fotogalerie der 4b

 

_________________________________________________________________________________________

Themenwoche KLIMA in der Grundschule Benninghausen

Bereits seit vielen Jahren nehmen wir an dem Klimaschutzprojekt der Stadt Lippstadt teil. In der ersten Märzwoche haben wir eine Themenwoche rund um das Thema KLIMA durchgeführt, um den Klimawandel und Klimaschutz intensiv in den Fokus zu nehmen.

Das Interesse der Viertklässler wurde durch einen Vortrag von Udo Engelhardt geweckt, der sich seit über 30 Jahren als Meeresbiologe und Klimaexperte engagiert.

Mit Begeisterung forschten und arbeiteten die Kinder in allen Klassenstufen auf verschiedenste Art und Weise u. a. zu folgenden Inhalten:

Müllvermeidung (Basteln mit "Müll"), Insektenschutz (Bau von Insektenhotels, Aussäen von Wildblumen), alternative Energien (insbesondere Solarenergie) bzw. Alternativen der Stromerzeugung, Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels sowie Erarbeiten von Möglichkeiten, diesem entgegenzusteuern.

Es wurde gebastelt, Plakate erstellt und Klima-Lieder gesungen.

Durch die intensive Auseinandersetzung zeigte sich im Verlauf der Woche bei allen ein zunehmendes Bewusstsein für den Klimaschutz.

 

zur Bildergalerie Themenwoche "Klima":

_______________________________________________________________________________

Unsere Viertklässler bauen Nistkästen

Unsere Viertklässler haben Nistkästen für die Eichen vor Ort gebaut.

Initiiert wurde das Projekt von Bernhard Henneken, der alljährlich aus Spenden rund um seinen Bio-Weihnachtsbaumverkauf in Benninghausen, eine Aktion für unsere Grundschüler organisiert.

In diesem Jahr hat er das Holz zum Bau der Nistkästen zur Verfügung gestellt und in Kooperation mit Andrej Buller und Tomas Freitag die Kinder beim Bauen großartig unterstützt.

Die gebauten Nistkästen werden von der Jugendgruppe des Angelvereins Benninghausen in die lokalen Eichen gehängt, u.a. als Maßnahme gegen die Eichenprozessionsspinner.

Jedes Kind versieht seinen Nistkasten mit seinem Namen und übernimmt somit eine „Patenschaft“ für eine Eiche und kann natürlich seinen Baum jederzeit besuchen.

Nicht zuletzt schaffen die Viertklässler durch diese Aktion Nistmöglichkeiten für die Vögel und leisten einen Beitrag zum Artenschutz.

 

Vielen Dank für die Organisation dieser tollen Aktion!

 

Hier ein Foto der Klasse 4b mit den fertigen Nistkästen

Weitere Bilder auf der Klassenseite der 4b

 

 

_______________________________________________________________________

Verkehrspuppenbühne

Am Donnerstag war die Polizei des Kreises Soest mit ihrem pädagogischen Puppenspiel bei uns, um unseren Erst- und Zweitklässlern spielerisch das "Sichere Überqueren einer Straße" näher zu bringen.

Vielen Dank

 

_____________________________________________________________________________

mmm

Weihnachtsgruß

mmm

mmm

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest 🎄,

erholsame Ferien und vor allem

ein gesundes glückliches Jahr 2022 🍀.

mmm

Herzliche Grüße vom Team der GS Benninghausen

 ______________________________________________________________________________________________

Einblicke in unseren Aktions-Adventskalender

Tag des Vogels

Wir haben ein Futterhaus aufgestellt und den Vögeln etwas zum Fressen in den Baum gehängt.

Tag des Lächelns

Wem schenkst du ein Lächeln?

 

Tag der bunten Socken

dsds

_________________________________________________________________________________

Wir wünschen allen einen schönen Start in die Adventszeit

Am Freitag fand unser alljährlicher Basteltag statt. Alle Klassen haben fleißig gebastelt: Sterne, Tannenbäume, Schneemänner, Sterntaler, Häuser und vieles mehr.

Hier einige erste Eindrücke von unserer weihnachtlich geschmückten Schule:

 

_____________________________________________________________________

Unsere Viertklässler haben ihre Radfahrprüfung geschafft

In den ersten Schulwochen nach den Sommerferien stand bei unseren Viertklässlern die Vorbereitung auf ihre Radfahrprüfung auf dem Stundenplan. Im Sachunterricht wurde theoretisch das sichere Verhalten im Straßenverkehr besprochen. Im Sportunterricht ging es dann nach draußen auf den Schulhof. Die Kinder durften verschiedene Geschicklichkeitsstrecken und Slalomparcours durchfahren.
Außerdem haben sie gelernt, wie man richtig abbiegt und dass es immer wichtig ist, einen Fahrradhelm zu tragen.

Letzte Woche Freitag war es dann soweit: die richtige Radfahrprüfung stand an. Alle haben bestanden und waren sehr glücklich.

Vielen Dank an die Eltern, die uns dabei tatkräftig
unterstützt haben.

_______________________________________________________________________________________________

 

 

___________________________________________________________

Wir haben ein neues Spielgerät auf der Wiese

Mit Begeisterung haben die Kinder das neue Spielgerät ausprobiert.

________________________________________________________________________

Ausflug unserer Zweitklässler

Am Ende des 1. Schuljahres hatten die jetzigen Zweitklässler mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Robohm und Frau Bergmann zum Thema „Schwimmen und Sinken“ geforscht. In den Sommerferien durften Sie eine besondere Forscherhausaufgabe absolvieren: „Baue ein kleines Floß oder Boot aus Materialien, die schwimmen.“ Alle Kinder haben sich sehr viel Mühe gegeben und ihre wunderschönen Flöße und Boote voller Stolz in der Klasse vorgestellt.

Am Dienstag war es dann so weit. Ausgerüstet mit Rucksack, Gummistiefel und Käscher durften die Kinder ihr selbstgebautes Floß schwimmen lassen. Ein Picknick mit der ganzen Klasse und Abschluss auf dem Spielplatz in Benninghausen rundete den Ausflug zu Schuljahresbeginn ab.

(geschrieben von Frau Bergmann)

_

Fotos der Drachen-Klasse 2a

_

Fotos der Eichhörnchen-Klasse 2b


_________________________________________________________________________________________

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie hatten erholsame Ferien und Ihre Kinder freuen sich wieder auf die Schule.

Im folgenden Elternbrief haben wir die ersten Vorgaben für das neue Schuljahr für Sie zusammengefasst:

/___

Infos zum Schulstart ab dem 18.08.21

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr mit Ihren Kindern und hoffen auf eine zunehmende "Normalisierung" und dass alle gesund bleiben.

Mit den besten Grüßen aus der Schule

K. Larisch

_______________________________________________________________________________

Schuljahr 2020/2021

Wir segeln dann mal weiter!

Leider konnten in diesem Jahr keine Patentreffen und gemeinsamen Aktionen der Viert- und Erstklässler stattfinden.

Kurz bevor unsere großen Viertklässler die Grundschule verlassen, haben sie sich aber noch eine tolle Aktion überlegt.

Mit selbstgebastelten Schiffchen wünschten sie ihren Patenkindern weiterhin eine schöne Grundschulzeit. Eine sehr schöne Idee.

Die Erstklässler bedanken sich herzlich bei ihren Paten und wünschen ihnen einen guten Start an ihren neuen Schulen.

_____________________________________________________________________

___

Eiswagen an der Grundschule Benninghausen

/___

Als Dankeschön für das letzte Schuljahr,

in dem es rund um Corona immer wieder neue Vorgaben und Veränderungen gab

- die unsere Schüler*innen ganz toll mit eingehalten haben -

gab es heute bei uns in Benninghausen für jeden ein Eis ? vom Eiswagen Milano!

Das Eis ? hat allen gut geschmeckt ?!

__________________________________________________________

Osterferienbrief 2021

Elternbrief Ostern

________________________________________________________________

Frühlingsanfang!

_

Im Unterricht dreht sich jetzt vieles um den Frühling
und auch erste Frühjahrsblüher und sogar der Osterhase
wurden bereits in der Schule entdeckt.

_

Hier einige Eindrücke aus den Klassen und der Betreuung:

_

 

____________________________________________________________________________

Musikschule: Infotag -Digital

Der Infotag der Musikschule, mit der Möglichkeit sich gezielt über einzelne Instrumente zu informieren (besonders für JeKits 1 Kinder, die im 2. Schuljahr ein Instrument lernen möchten), findet in diesem Jahr online statt.

Bei Interesse nehmen Sie Ihre Anmeldung bitte bis spätestens Fr, 12.03. vorzugsweise per Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder alternativ telefonisch unter: 02941/980-9720 für ein Informationsgespräch vor.

Hier finden Sie weitere Infos dazu:

Info Tag digital

Herzliche Einladung!

___________________________________________________________________________

Danke, Bedanken, Dankeschön, Feedback, Buchstaben

Liebe Kinder, liebe Eltern,

__

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit
in dieser 1. Woche des Distanzlernens. Die Arbeit
mit dem Padlet und die Kommunikation zwischen
Eltern und Klassenlehrerinnen läuft prima.

Auch unsere Erstklässler machen das Lernen
zu Hause super mit.

Wir sind stolz und froh, so tolle Schülerinnen
und Schüler und Eltern zu haben.

__

Wir schicken herzliche Grüße an alle

__

Eure/ Ihre Lehrerinnen

und das gesamte Team der GS Benninghausen

______________________________________________________________________

Neujahr, Kalender, 2021, Typografie, Bunte, Mehrfarbig

 

L__

Liebe Eltern und liebe Kinder,

wir wünschen allen ein frohes, gesundes neues Jahr.

Wir warten heute auf die Schulmail des Schulministeriums. Sobald die Schulmail bei uns eingetroffen ist, werden wir Sie umgehend hier auf der Homepage und per Mail informieren.

Herzliche Grüße
aus der GS Benninghausen

___________________________________________________________________________________

Unsere Viertklässler haben ihre Radfahrprüfung geschafft

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank
an die helfenden Eltern!

Bericht mit Fotos der 4a

_____________________________________________________________________________________

 

Herbst 2020

Der Herbst ist da!

In den letzten Schulwochen wurde fleißig gebastelt und die Schule herbstlich dekoriert.

(Klicken Sie auf die Igel, um weitere Bilder zu sehen)

 

Wir wünschen allen schöne, erholsame Herbstferien.

Herzliche Grüße

vom Team der GS Benninghausen

_______________________________________________________________________________

Tennisschläger, Tennis, Tennisball, Kugel, Schläger

Im September konnten unsere 4. Klassen an zwei Tagen
beim Tennis schnuppern.
Ehrenamtliche Helfer aus dem Tennisverein in Benninghausen brachten
den Kindern den Sport nahe. Mit viel Freude machten die Kinder
ihre ersten Erfahrungen mit Ball und Schläger.
Das Wetter spielte auch noch mit. Es hat allen viel Spaß gemacht.

Fotos der Klasse 4a

Fotos der Klasse 4b

_____________________________________________________________________________

 

    

 

 

Unsere neue Schulsozialarbeiterin Frau Svenja Palasdies

stellt sich vor.

Lesen Sie nach unter Team - Schulsozialarbeit.

Herzlich Willkommen in unserem Team!

                   

______________________________________________________________________________________

Schuljahr 2019/2020

 

   Sommerferienbrief 2020

 

Schöne Sommerferien wünscht das gesamte Team der Grundschule Benninghausen!

______________________________________________________________________________________________________________________________

Unsere Viertklässler präsentieren voller Stolz ihre selbst erstellten Leserollen zu ihren Lieblingsbüchern.

Schaut/Schauen Sie unter 4a und 4b nach.

_____________________________________________________________________________________________________

Liebe Orchesterkinder,

schaut einmal unter JeKits Schulorchester nach. Da findet ihr einen neuen Beitrag von Frau Babakyan mit einem Video von ihr und dem Trommellehrer Herrn Babakyan.

______________________________________________________________________________________________________________________________

 

Unter folgendem Link finden Sie den aktuellen Busfahrplan, der ab 01.04.2020 gilt:

Busfahrplan ab 01.04.2020 

 

 __________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Malwettbewerb der Volksbanken

zum Thema "Glück ist ...."

 

 Grundschule Benninghausen freut sich über zwei vierte Plätze

 

 

 

Lea Klasse 4b

 

Anna-Lena 2a

(Bild folgt)

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Forscherwoche Magnetismus Januar 2020

Bei der aktuellen Forscherwoche haben wir zum Thema Magnetismus geforscht. Alle hatten wieder großen Spaß, konnten viel entdecken und haben viel gelernt, wie man an den folgenden BIldern sehen kann. 

  

 

Schnuppertraining Tischtennis

Für die dritten und vierten Schuljahre fand an unserer Schule ein Schnuppertraining des Tichtennis Kreises Arnsberg-Lippstadt statt.

Hier einige Fotos der gelungenen Veranstaltung:

  

Einige Schüler waren so begeistert, dass sie direkt am Anfängerturnier bei den Mini-Tischtennismeisterschaften teilgenommen haben. 

Hier das Siegerfoto unserer erfolgreichen Teilnehmer:  

 

 

 

Wir sagen DANKE für die großzügige Weihnachtsspende!

 

Am 12. Dezember 2019 hatten die Schüler und Schülerinnen der GS Benninghausen die Gelegenheit, sich für die großzügige Spende der LWL-Klinik Lippstadt/Eickelborn von 500,00€ zu bedanken (hier vertreten durch den  Ärztlichen Direktor Bernd Wallenstein und den stellvertr. Pflegedirektor Ralf Bastert).

Diese Spende fließt, wie auch in den vergangenen Jahren in das Projekt "Mein Körper gehört mir".

 

Nikolaus 2019

Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus unsere Erstklässler besucht und aus seinem großen Buch vorgelesen.

     

 

 

Pädagogisches Puppentheater der Kreispolizeibehörde Soest

Am Mittwoch, den 27.11.2019 war der "Verkehrskasper" bei uns zu Gast. Den Kindern der ersten Schuljahre hat er in Form eines Puppentheaters das richtige Überquerren einer Straße erklärt. Dabei wurde dann auch das Lied von der "Freien Stelle" gesungen. Die Kinder waren begeistert und haben toll mitgemacht. Im Anschluss stand die Polizei den auch eingeladenen Eltern für Fragen zum praktischen Verhaltenstraining zur Verfügung.

 

Tag des Vorlesens 2019

Am 15.11.2019 haben wir mit der ganzen Schule am bundesweiten Vorlestag teilgenommen. Dabei haben z.B. die vierten Schuljahre den Erstklässlern eine Geschichte vorgelesen und danach auch in Kleingruppen gemeinsam gelesen. Das hat uns allen so viel Freude bereitet, dass wir im nächsten Jahr gerne wieder mitmachen.

 

 

 

 

Hunde-AG in der GS Benninghausen

 

In diesem Schuljahr haben wir zum ersten Mal für unsere Kinder im Nachmittagsbereich eine Hunde-AG anbieten können!

Hierzu sind NIcole Warnke, Therapeutin für tiergestützte Arbeit und ihr ausgebildeter Therapie-Assistenz- und Begleithund Paul und "Azubi-Hund" Else, zu uns in die Grundschule Benninghausen gekommen.

Bei der Arbeit mit Hund und Kindern geht es in dieser AG vor allem darum, dass die Kinder Sicherheit und Vertrauen im Umgang mit Hunden entwickeln. Es gilt, Signale und Reaktionen von Hunden verstehen zu lernen und angemessen darauf zu reagieren. Spielerisch erlernen die Kinder den richtigen Umgang mit Hunden und  lernen deren Körpersprache zu verstehen. Hierzu haben die 17 Kinder der Hunde-AG auch eine kleine Prüfung absolviert und den Hunden einfache Kommandos erteilt. Zur Erinnerung an die schöne Zeit haben alle abschließend eine Medaille erhalten ... und darauf sind alle sehr stolz! 

                                                     

 

Eislaufen 2019 smile 

   

Einmal im Jahr fahren alle Kinder und LehrerInnen der Schule, unterstützt von Eltern, zusammen einen Vormittag zum Schlittschuhlaufen in die Eissporthalle Echtrop. Die ganze Halle ist für uns reserviert. "Jeder hilft jedem" ist dabei das Motto über alle Klassen und Jahrgänge hinweg.

Dieser Tag ist für alle Kinder und Eltern, die in diesem Jahr besonders zahlreich vertreten waren, ein großartiges  Erlebnis. 

  Auch 2019 waren alle Beteiligten mit viel Mut und Schwung auf dem Eis und hatten ihren Spaß ...

      

 

HERBSTFERIEN 2019smile

  

Wir konnten heute, am letzten Schultag vor den Herbstferien, mal wieder ein tolles Programm in der Turnhalle genießen. Alle Klassen waren beteiligt. Es wurde viel gesungen und musiziert und auch Gedichte wurden vorgetragen. Zum Abschluss sangen dann wieder alle zusammen unser gemeinsames Schullied "Hand in Hand".

Die Kinder, die Lehrer und auch die anwesenden Eltern hatten viel Spaß und es gab viel Beifall.

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Lehrern nun erholsame und schöne Ferien.cool

 

 

 

Sponsorenlauf 2019


Das Wetter cool hat mitgespielt und es war ein erfolgreicher Tag.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmtraining "Sportinator" haben die Schülerinnen und Schüler alles gegeben, um möglichste viel Geld für unser anstehendes Cirkusprojekt "Phantasia" und weitere Anschaffungen zu erhalten.

Wir sagen allen Läuferinnen und Läufern und natürlich allen Sponsoren "Herzlichen Dank" !

Da die Kinder teilweise unerwartet viele Runden erlaufen haben, weisen wir nochmal darauf hin, dass wir uns über jede "Wohlfühlspende" freuen ..... Jeder spendet den Betrag, mit dem er sich wohlfühlt.wink

 

 

Endlich Schulkind  smile

 


Ein herzliches Willkommen unseren neuen Lernanfängern in der GS Benninghausen!

In der Turnhalle wurden unsere neuen Schülerinnen und Schüler herzlich von den 2.Klässlern und unserer Schulleiterin Frau Larisch begrüßt. Nach einer kleinen Einschulungsfeier in der Turnhalle konnte dann endlich die erste Schulstunde für die aufmerksamen Hasen und Affen stattfinden.

Wir wünschen den Kindern und ihren Eltern eine fröhliche und bereichernde Grundschulzeit.

 

 Schuljahr 2018/2019

 

Altstadtlauf Lippstadt 2019

Am Freitag, den 17.05.2019 haben einige Schüler unserer 4. Klassen an der diesjährigen Schülerstaffel teilgenommen und unsere Schule erfolgreich vertreten. Von 21 teilnehmenden Staffeln haben wir den hervorragenden 5. Platz erlaufen. Wir sind stolz und sagen unseren Läufern und der "Trainerin" Frau Süggeler ein herzliches Dankeschön.

 

 

 

Wir tun was für die Bienen

Unter diesem Motto stand am Dienstag, den 7.5.2019, eine Aktion der beiden 3.Klassen. Dank zweier Väter, Herrn Henneken und Herrn Großer, und unserem Hausmeister Herrn Buller, konnten wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, unsere Schule bienenfreundlicher zu gestalten.
Herr Großer brachte ein Bienenvolk mit und beantwortete geduldig alle Fragen der Kinder. Danach durften wir unseren eigenen Honig schleudern und natürlich auch probieren. Hmmm lecker!  
Gemeinsam wurde anschließend eine Wildblumenwiese in unserem Schulgarten angelegt. Herr Henneken schenkte jedem Kind noch ein Tütchen mit Wildblumensamen für zu Hause.     
Mit Begeisterung sangen die Kinder der 3a und 3b das Lied „Wir tun was für die Bienen“ von Reinhard Horn.

Vielen Dank für die tolle Aktion!

Klasse 3a mit Herrn Henneken und Herrn Goßer

 

Klasse 3b mit Herrn Henneken, Herrn Großer und Frau Bergmann

 

   

 

 

 

Hier legen die Drittkklässler eine Wildblumenwiese im Schulgarten an, auf der hoffentlich bald die ersten Blumen wachsen und blühen.

 

So machen wir uns auf den Weg zu einer bienenfreundlichen Schule.

 

Die Schüler und Schülerinnen, die Kolleginnen und Mitarbeiter der GS Benninghausen sagen DANKE für den tollen Weihnachtsbaum und die großzügige Spende von 300€!

      

Bereits im vergangenen Jahrhat uns Herr Bernhard Henneken einen großen Weihnachtsbaum für unsere Eingangshalle gespendet. Auch in diesem Jahr leuchtet wieder ein großer Baum - geschmückt mit selbstgebastelten Kunstwerken der Kinder - in unserer Schule.

Zudem hat uns Herr Henneken eine Spende von 300€ für unseren Förderverein überreicht, die er im Rahmen seines Weihnachtsbaumverkaufs eingenommen hat. Hiervon werden wir weitere neue Bücher und Buchstützen für unsere Schülerbücherei anschaffen sowie einzelne Pausenspiele aufstocken.

Vielen Dank!

 

 

        

 

Die Kinder der 4. Schuljahre lernen programmieren

Am 4. und 5.10.2018 hat Herr Cornesse vom Medienzentrum Soest mit den Kindern der 4. Klassen eine Unterrichtseinheit zum Thema Programmieren durchgeführt.

Die Kinder durften an Ipads das Programm scratch jr. ausprobieren. Dabei hatten sie viel Spaß und haben natürlich auch viel gelernt.



 

Schuljahr 2017/2018

 

Am 04.07.2018 haben wie im Rahmen unserer Teilnahme am Projekt "Klimaschule" erneut die Urkunde in Gold erhalten. Näheres unter der Rubrik "Klimaschule".

 

 

Nachdem unsere Kollegin Frau Düring im Februar ihre Konrektorenprüfung ganz großartig absolviert hat, haben wir nun auch die offizielle Bestätigung dieses Amtes erhalten.

Wir gratulieren Frau Düring ganz herzlich und wünschen ihr alles Gute für ihre Arbeit als Konrektorin hier bei uns in Benninghausen.

 

 

Gelungenes Schulfest an der Grundschule Benninghausen bei strahlenden Sonnenschein

Unser diesjähriges Schulfest stand unter dem Motto "Wir erforschen die Welt". Die tollen Ergebnisse der vorangegangenen Prrojektwoche wurden in einem Rundgang durch die Klassen präsentiert und außerdem gab es verschiedene Mitmach-Aktionen. So konnten Lampen, Instrumente und Brücken gebaut werden und vieles Andere mehr.

Im Rahmen einer kleinen Vorführung haben die 1. und 2. Klässler die Gäste mit einem Schmetterlingstanz und einem Musikstück mit selbgebastelten Instrumenten begeistert.

Bei bestem Wetter konnten alle Gäste die Eindrücke und die angebotenen Leckereien genießen.

Ein ganz herlichen Dank an alle, die zum Gelingen des tollen Festes mit beigetragen haben. 

Unser Schulfest 2018 Begrüßung durch Frau Larisch
Wir singen gemeinsam "Hand in Hand". Unsere Erstklässler haben die Entwicklung von Schmetterlingen beobachtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbgebastelte Trommeln der zweiten Schuljahre

Selbstgebaute Brücken der dritten Schuljahre

  

 

 

Im vierten Schuljahr drehte sich alles um den Strom. Unser Hausmeister hat uns wie immer tatkräftig unterstützt.
Bau eines Insektenhotels, organisiert vom hiesigen Angelsportverein Kinder beim Bau des Insektenhotels
Von der OGS gab es leckere Waffeln. Der Förderverein hat uns mit Würstchen und Getränken versorgt.
 
Am Schminkstand wurden nicht nur Schmetterlinge geschminkt. Tatkräftige Unterstützung der Eltern durch zahlreiche Kuchen- und Kaffeespenden in der Cafeteria und an anderen Ständen

 

 

Bei dem Schätzspiel gab es folgende Gewinner:

1. Platz - Helena Gonzalez Trillo - Familienkarte für das Cabrioli, Lippstadt 

2. Platz - Nadja Brozmann - Familenkarte für das Cabrioli, Lippstadt 

3. Platz - Ortsvorsteher Josef Franz - Familienkarte für das Cabrioli, Lippstadt

4. Platz - Evelyn Eirich - 2 Kinogutscheine/Cineplex 

5. Platz - Marleen Nienhaus - Bastelset 

6. Platz - Klaus Rademacher - Geldbörse

7. Platz -                            -  Geldbörse

8. Platz - Pia Einhoff            - Geldbörse 

9. Platz - Lena Sauermann   - frisbee Scheibe + Wasserball

10. Platz - Paula König - frisbee Scheibe + Wasserball

11. Platz - Nesia Haar - frisbee Scheibe + Wasserball

Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch !!!!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Besuch bei der Feuerwehr in Eickelborn

Die Klasssen 3a und 3b haben die Feuerwehr in Eickelborn besucht. Ein Vater, der dort bei der freiwilligen Feuerwehr tätig ist, war so nett und hat uns die Feuerwehrleitstelle gezeigt und unseren vielen Fragen beantwortet.

 

 

 

Unterrichtsprojekt für die 3. und 4. Schuljahre zum Thema "Handy/Internet"

Herr Cornesse vom Medienzentrum des Kreises Soest hat mit den 3. und 4. Schuljahren ein Unterrichtsprojekt zum Thema "Handy/Internet" durchgeführt.

An 4 Stationen (Suchen und Finden / Chatten und WhatsApp / Handy und Smartphone / Datenschutz) durften die Kinder viel ausprobieren und haben dabei viele interessante und neue Dinge erfahren. 

 

 

 

 

 Zahngesundheit 2018

Wie jedes Jahr, waren auch in diesem Jahr wieder zwei zahnmedizinische Fachangestellte an unserer Schule und haben den Kindern, den verschiedenen Jahrgängen entsprechend, jeweils in einer Doppelstunde, wichtige Aspekte der Zahngesundheit anschaulich näher gebracht.

    

  

Die Kinder waren, wie man auf den Bildern sehen kann, wieder mit viel Begeisterung bei der Sache und haben viel gelernt.

 

 

"Dackl trifft Haydn"    Das WDR Sinfonieorchester zu Gast in der Grundschule Benninghausen


Am Dienstag, den 06.03.2018 hatten wir besondere Gäste. Vier Musiker des WDR Sinfonieorchesters waren bei uns zu Gast und haben uns Lieder von Joseph Haydn vorgespielt.

Unter dem Titel "Dackl trifft Haydn"  haben wir unterstützt vom Dackl (auf den Bildern auf der Leinwand zu sehen) nicht nur Musikstücke von Joseph Haydn gehört, sondern gleichzeitig auch aus seinem Leben etwas erfahren. Außerdem haben uns die vier Musiker noch ihre Instrumente vorgestellt und Fragen der Kinder beantwortet.

Ein besonderer Höhepunkt war aber wohl, als alle Kinder der Grundschule Benninghausen zu der Musik der deutschen Nationalhymne (von Haydn komponiert) ein eigens umgeschriebenes Lied gesungen haben.

 

Obstfrühstück 01.März 2018


Heute (1.03.2018) gab es wieder unser traditionelles Obstfrühstück. Die Kinder (wie hier die 2. Klasse von Frau Gröne) waren wieder mit Begeisterung dabei und haben mit großen Appetit das leckere Obst und Gemüse verspeist. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

 

 

Karneval 2018


Auch dieses Jahr haben wir wieder mit viel Freude Karneval gefeiert.

 

Verabschiedung

Am 31.01.2018 ist Frau Stuckenschneider in den verdienten Ruhestand versetzt worden. Fast 40 Jahre war sie im Schuldienst tätig, davon hat sie sich 23 Jahre für unsere Schule und die Kinder mit viel Herzblut engagiert. Vor allem die Kinder (und Kolleginnen) haben ihr einen gelungenen Abschied bereitet.


 

 

Amtseinführung unserer neuen Rektorin Kathrin Larisch

Am Freitag, den 15.12.2017 wurde unsere neue Rektorin Kathrin Larisch offiziell im Beisein vom dem Schulrat Herrn Ebert und dem Bürgermeister Herrn Sommer, sowie weiterer geladener Gäste offiziell in ihr Amt eingeführt. Dafür haben wir uns mit den Kindern, Lehrern und Gästen zu einer kleinen Feierstunde in der Turnhalle getroffen.

              

Einige JEKITS-Kinder begrüßen die Gäste mit einem kleinen Kozert.     Frau Larisch im Kreise ihrer Gäste.

   

Es gab natürlich auch Geschenke, sowohl von den Kindern als auch von den Lehrern und auch von den Gästen.

  Frau Larisch "musste" natürlich auch eine Rede halten.

 

Zum Schluss haben alle noch unser Schullied "Hand in Hand" gesungen.

Hier noch einige Bilder von der wirlich tollen Feier:

 

 

 Weihnachtsaktion Lippstädter Tafel

In den letzten Wochen haben unsere Schüler und Schülerinnen der GS Benninghausen - wie bereits in den vorangegangenen Jahren - mit einer Spendenaktion die Lippstädter Tafel tatkräftig unterstützt.

Die Kinder haben im Rahmen der Weihnachtsaktion verpackte Lebensmittel, Süßigkeiten oder auch Kaffee und Tee mit in die Schule gebracht.

Der auf dem Bild zu sehende Weihnachtsbaum ist übrigens eine freundliche Spende der Familie Henneken (Eltern von Schülern an unserer Schule). Wir bedanken uns ganz herzlich! 

 

Wir sind wieder Forscher

Unsere letzte Forscherwoche (vom 21.11. - 24.11.2017) beschäftigte sich mit dem Thema Luft. Hier einige Bilder, die zeigen, dass es wieder sehr viel Spaß gemacht hat.

   

 

 

Wir begrüßen unsere neue Schulleitung

Am Donnerstag, den 09.11.2017 durften wir unsere neue Schulleitung Frau Larisch bei einer kleinen spontanen Feier in der Turnhalle begrüßen. Wir freuen uns sehr, dass sie nun an unserer Schule ist.

 

 

 

Unser Ausflug zum Kartoffelbauern

Die Klassen 3a und 3b waren am 4.10.2017 in Lohe beim "Kartoffelbauern" Schültken. Wir sind direkt morgens von der Schule dorthin gelaufen und wurden dort sehr freundlich von Herrn und Frau Schültken und ihren Sohn Rene begrüßt. Wir haben nach der "anstrengenden" Wanderung erstmal gefrühstückt. Dann hat uns Herr Schültken u.a. den "Kühlschrank" für die Kartoffeln und die Wiege- und Abpackstation gezeigt und uns viele interessante Dinge über die Kartoffel erzählt. Wir hatten sehr viel Spaß und sind dann gut gelaunt und jeder mit einer Kartoffel im Gepäck wieder zur Schule gewandert.

 

 

 Autorenlesung mit Oliver Steller

Am 27. September 2017 kam Oliver Steller an unsere Schule, um den Dritt- und Viertklässlern mit seiner Gitarre Frieda Gedichte auf lustige Weise zu präsentieren.
Alle Arten von Gedichten wurden bespielt - der Abzählreim, die klassische Ballade, der Unsinnsvers, "richtige" Gedichte genauso wie Zungenbrecher und Drehverwortungen.
Wir hatten sehr viel Spaß.

 

 

Schuljahr 2016/2017

 Verabschiedungsfeier von Frau Möllers   

Schüler, Lehrer und weitere geladene Gäste nahmen am Verabschiedungsspektakel am 7. Juli teil. In der Turnhalle wurde ein buntes Programm gezeigt. Das Jekits- Orchester spielte unter der Leitung von Herrn Ressel. Gedichte, Geschenke und Lieder rührten Frau Möllers genauso wie sämtliche Reden u.a. vom Bürgermeister Herr Sommer und Schulrat Herr Ebert. Ein heiteres Theaterstück der Klasse 4b zeigteFrau Möllers in ihrem Schulalltag. Die "kleine Frau Möllers", gespielt von Julia Rademacher" war der "großen Frau Möllers" verblüffend ähnlich. Eine rührende und zugleich heitere Rede von Frau Bökmann als Dienstälteste wurde begleitet von wunderschönen Garten- Deko- Stielen, die jede Klasse für Frau Möllers hergestellt hat.

Das Abschluss- Lied "Hand in Hand" durfte als Schullied zum Schluss nicht fehlen und rundete die wunderschöne Feier ab.

 

Sportfest

Bei den Wetterprognosen für die nächsten Tagen haben wir noch richtig Glück gehabt. Von prächtigem Sonnernschein begleitet, trafen sich Kinder, Lehrerinnen und helfende Eltern auf dem Schulhof, um das Sportfest zu eröffnen. Die Klasse 4a hat alle zu Aufwärmübungen ermuntert. Dann ging es los - bis dann doch kurz vor Ende der Regen kam. Aber alle haben viel Spaß gehabt und einen schönen Sporttag erlebt.

Erste Schnappschüsse von der Begrüßung auf dem Schulhof:

 

 

                                            

Die Klassen 4a und 4b haben an der Projektwoche "Hospiz macht Schule" teilgenommen.

Die Hospiz-Initiative Erwitte/Anröchte eV. hat mit eigens dafür geschulten Ehrenamtlichen Aktionen zum Thema Tod durchgeführt. Die Kinder haben gesungen, gemalt, getanzt und weitere Aktionen erlebt. Alle waren sich einig, dass es eine emational-intensive und unvergessliche Woche für alle Beteiligten war.l

 

 

Die Klasse 4b hatte großen Spaß bei der professionellen Tonaufnahme in den OGS-Räumen. Herr Schnitzmeier hat gemeinsam mit zwei Profis die wunderbaren Stimmen der 4b aufgezeichnet. Im Vorfeld übten die Schüler im Rahmen des Musikunterrichts einige Lieder, die sie dann unter musikalischer Leitung unseres pernsonierten Musiklehrers Herrn Schnitzmeier zum Besten gaben. Die "frisch gepressten" CD`s werden dann an die kleinen Künstler ausgehändigt. Die Klasse 4b freut sich drauf...!

 

 

 

Während der Forscherwoche dieses Mal zum Thema Stromkreis haben wieder Kinder aller Klassen intensiv expermintiert und diskutieren.

     

Verabschiedung

Ende Januar ist Frau Deimel in den verdienten Ruhestand versetzt worden.  40 Jahren hat sie sich für unsere Schule und die Kinder engagiert. Vor allem die Kinder (und Kolleginnen) haben ihr einen gelungenen Abschied bereitet.

   
   

 

Erster Schnee

Nach dem Wochenende mit richtig viel Schnee war auch am Montagmorgen noch genug übrig um die neuen "Poporutscher" auszuprobieren. Auch wenn manche Hosen etwas nass wurden, hatten die Kinder viel Spaß dabei.

Verkehrspuppenbühne

Am 12.1.2017 wurden die beiden ersten und zweiten Jahrgänge von der Polizei mit ihrer Verkehrspuppenbühne besucht. Zunächst kamen die Polizisten in die einzelnen Klassen, um die Kinder über Gefahren und das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu informieren. Anschließend durften sich die Kinder und interessierte Eltern das witzige und sehr lehrreiche Puppentheater in der Turnhalle anschauen. 

 

Fußballtrainung beim Experten

Eine Doppelstunde Sport der besonderen Art erlebte die Klasse 4b. Der erfolgreiche Fußball- Trainer und Schüler-Vater Sefa Durugan hat den Schülern der Klasse 4b Grundtechniken beim Fußball vermittelt. Die Kinder dribbelten mit der Innen- und Außenseite des Fußes. Wichtig war die saubere und nicht die schnelle Ausführung. Anschließend wurden Mannschaften gebildet und 3-Minuten- Spiele durchgeführt. Diese Sportstunde hat den Kindern sehr gut gefallen. Mit einem kräftigen Applaus wurde Herr Durugan von den Kindern verabschiedet.

Spendenaktion 2016

Knapp 20 Kisten mit gefüllt mit Grundnahrungsmittel und Leckereien haben die Herren der Lippstäster Tafel an der Schule  abgeholen können. Eine schöne Erfahrung für die Kinder, die Gespendet habe.

Adventsfenster  Fensterim Rathaus

Am 13.12. 2016 haben die Kinder der 3. Schuljahre das Adventsfenster geöffnet. In den Wochen vorher haben sie es liebevoll erstellt.

 

"Zeitung in der Grundschule"

"Zeitungsprojekt geht zu Ende - Die Klassen 4a und 4b der Grundschule Benninghausen hatten in den letzten 3 Wochen das Projket "Zeitung" in der Schule. Dazu bekamen die Kinder jeden Tag die Zeitung. Sie durften täglich in der Schule und Zuhause die Zeitung lesen. Außerdem haben sie auch selbst Artikel geschrieben.

Zu dem Projekt kam Redakteurin Helga Wissing in die Schule. Aber auch Michael Nolte von der Volksbank kam zu Besuch. Die beiden KLassen finden es sehr schade, dass dieses Projekt zu Ende geht." Marie Heimann, Klasse 4b

   

"Keine Langweile in der Pause"

Am ersten Schultag nach den Herbstferien versammelten sich alle Kinder unserer Schule auf dem Schulhof und bildeten einen großen Kreis. Der Förderverein hatte neue Spielgeräte gespendet und Frau Möllers stellte sie den Jungen und Mädchen vor:

2 Rikschas, 1 Bowling- und 8 Netzballspiele.

Die Rikscha durfte sofort ausprobiert werden. Noah setzte sich hinein und Carla zog ihn eine Runde über den Schulhof. Zuerst ging sie ganz vorsichtig und dann immer schneller. Das machte den beiden Kindern viel Spaß und auch die anderen fanden es lustig.

In den Pausen können sich jetzt alle Jungen und Mädchen die neuen Spielsachen ausleihen und damit spielen. Da gibt es keine Langeweile mehr auf dem Schulfhof."

(Klasse 4a- im Rahmen des Patriot- Projektes)

 
   

.

Fußball- Vergleich

10 Mädchen der Grundschule Benninghausen luden 11 Mädchen der Josefschule zum Fußballspiel ein.

Die Viertklässlerinnen spielten ein rasantes Spiel, das die Turnhalle zum Kochen brachte.

Mit dem Ergebnis von 5:3 für die Josefschülerinnen endete eine tolle Beggenung, die wiederholt werden will.

 

 

 

 

Der Förderverein, was ist das ?

Der Förderverein für Deine Grundschule ist auf Wunsch der Elternvertreter schon am 12. März 1997 gegründet worden. Wir helfen und unterstützen bei der kindgerechten Ausgestaltung der Klassenzimmer und des Schulhofes. Wir geben Geld  für Schulveranstaltungen und kaufen nützliches für den Unterricht. Das machen wir natürlich in enger Absprache mit Deiner Schulleitung und nehmen dabei besondere Rücksicht auf die Wünsche von euch Schülern aber auch von  euren Lehrern. Einige Bespiele dafür sind:
 
•    Forscherkästen und Bücher für den Unterricht
•    die großen Schaukel und der große  Rutschturm auf dem Schulhof
•    geben Geld für die Leseförderung "Alle Kinder lernen lesen"
•    4x im Jahr laden wir Euch zu einem gesunden Frühstück
•    Unterstützung beim Zirkusprojekt
•    haben Spielsachen gekauft: Kicker, Torwand und noch vieles mehr

Damit wir das alles so machen können brauchen wir natürlich auch etwas Geld. Das bekommen wir von unseren Mitgliedern und von Menschen und Firmen die uns Geld spenden.
Wenn Du oder auch Deine Eltern mehr über den Förderverein erfahren wollt, könnt ihr auf der Internetseite der Grundschule Benninghausen unter dem Stichwort "Förderverein" mal schauen oder  Du lässt dir ein Infoblatt (Flyer) von Deiner Lehrerin oder Lehrer geben.

Viel Spaß am Unterricht

Der Förderverein