Der Umzug zum St. Martinstag startet an der Kirche in Benninghausen und endet auf dem Pausenhof der Grundschule. Alle singen das Martinslied, während die bekannte Legende von Martin und dem Bettler nachgespielt wird.

Benninghauser SchülerInnen der 4. Klassen verkaufen am Martinstag nach dem Umzug Kakao und Glühwein zu Gunsten in Not geratenen Kindern. Eltern unterstützen sie beim Ausschank.

 

Auch in diesem Jahr hatten wir am Freitag, dem 09.11.2018 wieder einen gelungenen Abschluss des Umzuges zum St. Martinstag auf unserem Schulhof.

Zahlreiche Eltern und Schüler der Klasse 4a haben uns beim Verkauf von Glühwein und heißem Kakao unterstützt. Hierfür recht herzlichen Dank.

Der Erlös des Verkaufs wurde an den Verein Anidaso e.V. gespendet. Dieser unterstützt bedürftige Menschen in Ghana und bietet dabei auch Waisenkindern ein Zuhause.

Da zum Schluss auch noch einzelne Schüler mit dem Spendenschwein zu den Teilnehmern gegangen sind, konnten wir die stattliche Summe von 211,47€ an den Verein überweisen. Auch hierfür allen Spendern herzlichen Dank.