Kalender

25.11.2017 08:00 Uhr
Spendenaktion "Lippstädter Tafel"
26.11.2017 08:00 Uhr
Spendenaktion "Lippstädter Tafel"
27.11.2017 08:00 Uhr
Spendenaktion "Lippstädter Tafel"
28.11.2017 08:00 Uhr
Spendenaktion "Lippstädter Tafel"
29.11.2017 08:00 Uhr
Spendenaktion "Lippstädter Tafel"

Einmal im Jahr fahren alle Kinder und LehrerInnen der Schule, unterstützt von Eltern, zusammen einen Vormittag zum Schlittschuhlaufen in die Eissporthalle Echtrop. Die ganze Halle ist für uns reserviert. "Jeder hilft jedem" ist dabei das Motto über alle Klassen und Jahrgänge hinweg.

Dieser Tag ist jedes Jahr für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis.

 

Auch in diesem Jahr gab es wieder viel zu beobachten und alle Beteiligten hatten ihren Spaß ...

Wir hatten zwei Geburtstagskinder, Charlotte aus der 2b und den Vater von Ole. Die beiden haben den ganzen Tag gestrahlt. Wir haben für die beiden „Heute kann es regnen, stürmen oder schneien“ gesungen.

(von Leonie-Joy geschrieben)

Ein paar Kinder bekamen keine Schleife hin, weil die Schnürsenkel sooo lang waren. Eltern und Lehrer halfen ihnen. Dann waren endlich alle soweit und konnten auch auf das Eis.
(von Emelie und Julian geschrieben)

 

Beim Schlittschuhlaufen, helfen die Großen den Kleinen und

bringen ihnen Hilfsmittel. Das passt zu unserem Schulmotto

„Hand in Hand".

(von Leonie und Kim geschrieben)

Sieben Kinder haben eine Polonaise gemacht.

Und ganz vorne war ein Vater.

(von Patrick und Marcel geschrieben)

 

   
 

Um 10:30 Uhr war Frühstückspause, weil die Eismaschine das Eis glätten musste. Es war eine besondere Frühstückspause.

Alle durften mitnehmen, was sie am liebsten mochten und jeder genoss es auf seine Art und Weise.

(von Mia und Rike geschrieben)